Umweltschonend

Durch das heisse Wasser als Wirkstoff zur Neophyten- und Unkrautbekämpfung, werden Holzpflanzen wie Sträucher und Bäume geschont und unerwünschte Pflanzen und Moos bekämpft. Es entsteht keine Belastung für die Umwelt.

Hohe Benutzerfreundlichkeit

Nach einer kurzen Einführung kann die Maschine problemlos von jedermann bedient werden. Spezielle Schutzmassnahmen sind nicht nötig. 

Keine Einschränkung der Bearbeitungsfläche

Sofort nach der Behandlung können die bearbeiteten Flächen wieder betreten werden. Es bleiben keine giftigen Rückstände und kein Schaumteppich zurück. Dies führt zu mehr Sicherheit für Kinder und Haustiere. 

Die nächste Behandlung

Die Behandlung kann nach vier bis fünf Wochen bei Bedarf wiederholt werden. Neu gekeimte Unkräuter werden dadurch zerstört und der Unkrautdruck auf der behandelten Fläche sinkt sehr schnell.